Eisenbahner Sportverein Dresden e.V. - Abteilung KANU - Drachenbootteam Froschcotta
14 | 08 | 2022

Peter Hermann geehrt

Ehrenmitglied und Kanute Peter Herrmann erhielt im Plenarsaal des Rathauses die Ehrenurkunde des OB mit weiteren neun Ehrenamtlichen Dresdner Vereine. Darunter Manfred Kalmutzki, einst Schachsektionsleiter der BSG Lok.

Peter besitzt die C-Trainerlizenz, ist ca. 50 Jahre im Verein, arbeitete langjährig als Nachwuchstrainer und stellv. Sektionsleiter und ist nun guter Geist als Hausmann im Kanuheim. Mit 21 Senioren treibt er Gymnastik unter der Leitung von Sigrid Baum, die er als Übungsleiter vertritt. Außer dem obligatorischen Blumenstrauß stiftete die „Bürgerstiftung“ für die Geehrten einen Ehrenamtspass (nomen est omen...). Die Auszeichnung nahmen Sportbürgermeister Winfried Lehmann, Sportstättenbetriebsleiter Raphael Beckmann sowie Sparkassenchef Jürgen Flückschuh vor. Außer Peters Ehefrau Ursel, die ehemalige Leiterin unserer Abteilung Gymnastik lernte er im Erweiterten Vorstand kennen, sorgte eine vierköpfige ESV-Fanschar für Beifall, Händedrücken und Anstoßen. Übrigens: Am Samstag war unser treuer Sportfreund noch Ehrengast bei der Sportlergala und am Sonntag Helfer auf dem Kanugelände bei den Anpaddlern, die am Blauen Wunder gestartet waren.

Karl Schreiber